Slider

Bekämpfe die häufigste Ursache für untere Rückenschmerzen:

Stärke deinen Beckenboden, verbessere deine Haltung und lindere deine Rückenschmerzen

Sichere dir jetzt eine kostenlose Sitzung und erlebe die innovative Magnetfeldtherapie

   Bekannt aus:

PelviPower Mistelbach bietet jetzt 25 kostenlose Sitzungen für Alle an, die…

Sichere dir jetzt kostenlos und unverbindlich einen der 25 limitierten Plätze:

Deine Vorteile auf einen Blick

Schmerzfreie und gesunde Haltung

Der Beckenboden ist das Fundament deines Körpers. Wenn das Fundament zu schwach ist, kann kein stabiles Haus darauf stehen. Dein Rücken muss deinen schwachen Beckenboden ausgleichen und das führt zu Verspannungen und Schmerzen. Durch den PelviPower™ trainierst du deinen Beckenboden und nimmst damit die Last von deinem Rücken.

Schmerzvolle Komplikationen vermeiden

Dein Rücken muss deinen schwachen Beckenboden ausgleichen. Um dieser Belastung zu umgehen, nimmt dein Körper unbewusst eine Schonhaltung ein. Das mag zwar deinem Rücken kurzzeitig Erholung bieten, aber damit verlagert sich die Last nur auf deine Gelenke. Dadurch entstehen Bandscheibenvorfälle, sowie Knie- und Hüftarthrose. Ein gesunder und starker Beckenboden wird die Last wieder dorthin verlagern, wo sie sein sollte und schmerzhafte Komplikationen werden vermieden.

Verbesserung der Lebensqualität

Durch die Stärkung deines Beckenbodens werden nicht nur Symptome, sondern auch die Ursache beseitigt. So tust du nachhaltig etwas für deine Gesundheit und verbesserst deine Lebensqualität, weil du dich stabiler fühlst und endlich wieder schmerzfrei durch den Alltag gehen kannst.

PelviPower-Nutzer sind begeistert

“Schon in jungen Jahren habe ich außergewöhnlich oft mit Schmerzen im Rücken zu kämpfen gehabt. Durch meinen Bürojob und das viele Sitzen, habe ich meiner Wirbelsäule sicher auch nicht gut getan. Eine Physiotherapeutin hat mir erzählt, dass es am Beckenboden liegen kann und mir den PelviPower empfohlen. Unglaublich, seit dem sind die Rückenschmerzen deutlich abgeklungen.”
Michael H.
PelviPower-Training bei Rückenschmerzen
“Kein stabiles Haus ohne ein starkes Fundament! Genau so ist es auch mit dem Beckenboden und dem Rücken. Wenn der Beckenboden schwach ist, muss der Rücken alles ausgleichen und das tut weh. Seit dem ich mich mit dem PelviPower um die Stärkung meines Beckenbodens gekümmert habe, laufe ich viel stabiler und entspannter durch den Tag.”
Elisa W.
PelviPower-Training gegen Rückenschmerzen
"Ich hatte leider immer wieder mit Schmerzen in der Hüfte und dem unteren Rücken zu kämpfen. Ich dachte, das liegt nur an meiner Skoliose und der schlechten Haltung, die dadurch entsteht. Ich habe erfahren, dass eine schlechte Haltung, anatomisch zu einem schwächeren Beckenboden führt und ein schwacher Beckenboden wiederum zu einer schlechteren Haltung beiträgt. Ein Teufelskreis, der unbedingt durchbrochen werden muss. Also entschied ich mich, meinen Beckenboden mit PelviPower zu stärken und damit meine Haltung zu verbessern! Seit dem fühle ich mich soviel wohler in meiner Körper! Ich bin so unglaublich dankbar, dass ich die Werbung von euch auf Facebook gesehen habe.“
Sabrina K.
PelviPower™ Training bei schlechter Haltung
"Aufgrund meines Holhkreuzes und die damit verbundene schlechte Haltung, habe ich mich nie wirklich wohl gefühlt in meiner Haut. Es sah optisch nicht gut aus und mein unterer Rücken hat immer geschmerzt. Mein Orthopäde hat mich auch bereits vor einem möglichen Bandscheibenvorfall gewarnt. Als ich dann über eine Freundin auf den PelviPower aufmerksam geworden bin und erfahren habe, dass ein starker Beckenboden viel Last von der Wirbelsäule nimmt, habe ich mir sofort ein kostenloses Probetraining gebucht. Totale Empfehlung!
Verena M.
PelviPower-Training als Prävention von Bandscheibenvorfällen
“In erster Linie freut sich vor allem meine Freundin, dass ich keine Rückenschmerzen mehr habe! Weil ich sie jetzt nicht mehr um eine Rückenmassage nach einem langen Arbeitstag fragen brauche! Haha!"
Gunnar I.
PelviPower-Training bei Rückenschmerzen
"Ich denke, dass man gerade als Mann oft unterschätzt, wie wichtig der Beckenboden ist. Ist ja auch eher als "Frauenthema" bekannt. Ich habe nämlich oft mit Prostataentzündungen und Rückenschmerzen zu kämpfen gehabt und herausgefunden, dass das durch einen schwachen Beckenboden und einer schlechten Haltung heraus entstehen kann. Also hab ich mich für eine Probesitzung entschieden. Mega glücklich über diese Entscheidung. Kann ich nur jedem empfehlen. "
Mario G.
PelviPower-Training bei Rückenschmerzen und Prostataentzündungen

Wie funktioniert PelviPower™?

pelvipower_beckenboden_inkontinenz_training_blau4

Vorher

Der Beckenboden liegt beim Menschen in der Beckenhöhle. Seine Aufgabe ist es, die Lage der Bauch- und Beckenorgane zu sichern und den Verschlusses von Anus, Vagina und Urethra zu unterstützen.

pelvipower_beckenboden_inkontinenz_training_blau-1

PelviPower-Training

Ein untrainierter Beckenboden kann oft die Ursache für viele Beschwerden sein: Inkontinenz, Blasenschwäche, Potenzprobleme, Rückenschmerzen, Regelschmerzen, Libidoverlust, etc.

pelvipower_beckenboden_inkontinenz_training_blau2

Nachher

Durch regelmäßiges Training mit PelviPowerTM wird der Beckenboden spürbar gestärkt. Die sprichwörtliche “Kraft aus der Mitte” führt zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität. Im Sport bewirkt ein starker Beckenboden Stabilität und Antrittsstärke.

Sichere dir jetzt kostenlos und unverbindlich einen der 25 limitierten Plätze:

Die Beckenbodenmuskulatur ist eng mit den Rückenmuskeln verbunden. Schwache Beckenbodenmuskeln verursachen häufig Rückenschmerzen, die ebenfalls zu Haltungsfehlern führen können. Durch einen gestärkten Beckenboden normalisiert sich der Tonus des umliegenden Muskelgewebes und Schmerzen, besonders im unteren Rücken können gelindert werden.


Genau hier kommt das innovative Training mittels dem PelviPower™ ins Spiel. In kurzen Trainingseinheit wird dein Beckenboden durch Magnetfelder bis zu 25.000x kontrahiert und damit gestärkt.

Was sagen Experten zu PelviPower™?

“PelviPower™ ist eine ganz neue, hoch effektive Methode. Sie ist sehr bequem und macht sogar Spaß!“

John Ludescher

Physiotherapeut / Inh. “PraxisGesundmacherei”, Röthis Österreich

„Mit dem PelviPower™ Training ist es Frauen und Müttern möglich, die Koordination, die Stärke und die Kraft der Beckenbodenkontraktion zu verbessern sowie die Inkontinenz und die Symptome der Beckenbodensenkung aus der Welt zu schaffen.“

Maria Elliott

Physiotherapeutin, Direktorin MEPS Klinik, London
Gründerin des weltweiten Mummy MOT Netzwerks

„Die Technologie ist ausgereift und auf höchstem Stand. Aufgrund der Variabilität reicht die therapeutische Breite von der Stuhlinkontinenz bis zur Reha nach Prostatektomie. Das System stellt in der Kontinenztherapie eine gute Ergänzung dar.“

 
Dr. Max Kumpfmüller

Chirurg und Proktologe FMH
Chirurgie & Enddarmpraxis, St. Gallen, Schweiz

“Nicht nur Leistungssportler sondern jedermann sollte früh genug für seine Gesundheit und Lebensqualität vorbauen. Das PelviPower™ Training ist einfach anzuwenden, spart Zeit und bringt ausgezeichnete Ergebnisse in Prävention und Fitness für den Beckenboden.”

Dirk Ulaszewski

Olympiateilnehmer, Seoul 1988 im 1.000 Meter Einerkajak, Mehrfacher WM-Teilnehmer, Mehrfacher Deutscher Meister, Mitglied bei emadeus (Club der Stiftung Deutsche Sporthilfe), Mitglied im „VSO“

“PelviPower™ ist eine wichtige Bereicherung für mein Studio und meine Patienten. Meine Patienten schätzen den umfassenden Mehrwert den das Training bietet.“

Magdalena Johne

Fitnessstudio-Betreiberin und Physiotherapeutin

“Der Trainingserfolg ist sehr positiv. Bei fast allen Patientinnen und Patienten kam es zu einer deutlichen Besserung oder Symptombefreiung.”

Dr. med. univ. Darius Chovghi

Facharzt für Allgemeinmedizin
Staatlich geprüfter Trainer für Kraftsport und Gymnastik, CMI-Diplom für Männermedizin

“Die Magnetfeldstimulation eignet sich sehr gut für die Stärkung der Körpermitte. Sie bietet eine exzellente Tiefenwirkung für wirksames, neuromuskuläres Training.”

Univ.-Prof. DDr. Winfried Mayr

Professor für Rehabilitationstechnologie

“Das PelviPower-Training ist die effektive und sichere Behandlung zur Stärkung des Beckenbodens”

Dr. Nicolas Peifer-Weiss

Arzt in Ausbildung zum Facharzt Orthopädie

Was sagen andere dazu?

Wie geht es jetzt weiter?

1. Standort auswählen

Sichere dir jetzt einen freien Termin für eine kostenlose Probesitzung. Der rote Button führt dich auf eine Übersicht aller verfügbaren Standorte.

2. Formular ausfüllen

Im Rahmen der Terminbuchung, bitten wir dich, deinen Namen und deine Telefonnummer anzugeben, damit wir deinen Termin bestätigen können.

3. Beckenboden stärken

Das wär's auch schon! Nun können wir uns diskret um dein persönliches Anliegen kümmern.

Sichere dir jetzt kostenlos und unverbindlich einen der 25 limitierten Plätze:

Bekämpfe die häufigste Ursache für untere Rückenschmerzen:

Stärke deinen Beckenboden, verbessere deine Haltung und lindere deine Rückenschmerzen

Sichere dir jetzt eine kostenlose Sitzung und erlebe die innovative Magnetfeldtherapie

PelviPower Mistelbach bietet jetzt 25 kostenlose Sitzungen für Alle an, die…

Sichere dir jetzt kostenlos und unverbindlich einen der 25 limitierten Plätze!

Deine Vorteile auf einen Blick

Schmerzfreie und gesunde Haltung

Der Beckenboden ist das Fundament deines Körpers. Wenn das Fundament zu schwach ist, kann kein stabiles Haus darauf stehen. Dein Rücken muss deinen schwachen Beckenboden ausgleichen und das führt zu Verspannungen und Schmerzen. Durch den PelviPower™ trainierst du deinen Beckenboden und nimmst damit die Last von deinem Rücken.

Schmerzvolle Komplikationen vermeiden

Dein Rücken muss deinen schwachen Beckenboden ausgleichen. Um dieser Belastung zu umgehen, nimmt dein Körper unbewusst eine Schonhaltung ein. Das mag zwar deinem Rücken kurzzeitig Erholung bieten, aber damit verlagert sich die Last nur auf deine Gelenke. Dadurch entstehen Bandscheibenvorfälle, sowie Knie- und Hüftarthrose. Ein gesunder und starker Beckenboden wird die Last wieder dorthin verlagern, wo sie sein sollte und schmerzhafte Komplikationen werden vermieden.

Verbesserung der Lebensqualität

Durch die Stärkung deines Beckenbodens werden nicht nur Symptome, sondern auch die Ursache beseitigt. So tust du nachhaltig etwas für deine Gesundheit und verbesserst deine Lebensqualität, weil du dich stabiler fühlst und endlich wieder schmerzfrei durch den Alltag gehen kannst.

Sichere dir jetzt kostenlos und unverbindlich einen der 25 limitierten Plätze!

PelviPower-Nutzer sind begeistert

“Schon in jungen Jahren habe ich außergewöhnlich oft mit Schmerzen im Rücken zu kämpfen gehabt. Durch meinen Bürojob und das viele Sitzen, habe ich meiner Wirbelsäule sicher auch nicht gut getan. Eine Physiotherapeutin hat mir erzählt, dass es am Beckenboden liegen kann und mir den PelviPower empfohlen. Unglaublich, seit dem sind die Rückenschmerzen deutlich abgeklungen.”
Michael H.
PelviPower-Training bei Rückenschmerzen
“Kein stabiles Haus ohne ein starkes Fundament! Genau so ist es auch mit dem Beckenboden und dem Rücken. Wenn der Beckenboden schwach ist, muss der Rücken alles ausgleichen und das tut weh. Seit dem ich mich mit dem PelviPower um die Stärkung meines Beckenbodens gekümmert habe, laufe ich viel stabiler und entspannter durch den Tag.”
Elisa W.
PelviPower-Training gegen Rückenschmerzen
"Ich hatte leider immer wieder mit Schmerzen in der Hüfte und dem unteren Rücken zu kämpfen. Ich dachte, das liegt nur an meiner Skoliose und der schlechten Haltung, die dadurch entsteht. Ich habe erfahren, dass eine schlechte Haltung, anatomisch zu einem schwächeren Beckenboden führt und ein schwacher Beckenboden wiederum zu einer schlechteren Haltung beiträgt. Ein Teufelskreis, der unbedingt durchbrochen werden muss. Also entschied ich mich, meinen Beckenboden mit PelviPower zu stärken und damit meine Haltung zu verbessern! Seit dem fühle ich mich soviel wohler in meiner Körper! Ich bin so unglaublich dankbar, dass ich die Werbung von euch auf Facebook gesehen habe.“
Sabrina K.
PelviPower™ Training bei schlechter Haltung
"Aufgrund meines Holhkreuzes und die damit verbundene schlechte Haltung, habe ich mich nie wirklich wohl gefühlt in meiner Haut. Es sah optisch nicht gut aus und mein unterer Rücken hat immer geschmerzt. Mein Orthopäde hat mich auch bereits vor einem möglichen Bandscheibenvorfall gewarnt. Als ich dann über eine Freundin auf den PelviPower aufmerksam geworden bin und erfahren habe, dass ein starker Beckenboden viel Last von der Wirbelsäule nimmt, habe ich mir sofort ein kostenloses Probetraining gebucht. Totale Empfehlung!
Verena M.
PelviPower-Training als Prävention von Bandscheibenvorfällen
“In erster Linie freut sich vor allem meine Freundin, dass ich keine Rückenschmerzen mehr habe! Weil ich sie jetzt nicht mehr um eine Rückenmassage nach einem langen Arbeitstag fragen brauche! Haha!"
Gunnar I.
PelviPower-Training bei Rückenschmerzen
"Ich denke, dass man gerade als Mann oft unterschätzt, wie wichtig der Beckenboden ist. Ist ja auch eher als "Frauenthema" bekannt. Ich habe nämlich oft mit Prostataentzündungen und Rückenschmerzen zu kämpfen gehabt und herausgefunden, dass das durch einen schwachen Beckenboden und einer schlechten Haltung heraus entstehen kann. Also hab ich mich für eine Probesitzung entschieden. Mega glücklich über diese Entscheidung. Kann ich nur jedem empfehlen. "
Mario G.
PelviPower-Training bei Rückenschmerzen und Prostataentzündungen

Sichere dir jetzt kostenlos und unverbindlich einen der 25 limitierten Plätze!

Wie funktioniert PelviPower™?

pelvipower_beckenboden_inkontinenz_training_blau4

Vorher

Der Beckenboden liegt beim Menschen in der Beckenhöhle. Seine Aufgabe ist es, die Lage der Bauch- und Beckenorgane zu sichern und den Verschlusses von Anus, Vagina und Urethra zu unterstützen.

pelvipower_beckenboden_inkontinenz_training_blau-1

PelviPower™-Training

Ein untrainierter Beckenboden kann oft die Ursache für viele Beschwerden sein: Inkontinenz, Blasenschwäche, Potenzprobleme, Rückenschmerzen, Regelschmerzen, Libidoverlust, etc.

pelvipower_beckenboden_inkontinenz_training_blau2

Nachher

Durch regelmäßiges Training mit PelviPower™ wird der Beckenboden spürbar gestärkt. Die sprichwörtliche “Kraft aus der Mitte” führt zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität. Im Sport bewirkt ein starker Beckenboden Stabilität und Antrittsstärke.

Sichere dir jetzt kostenlos und unverbindlich einen der 25 limitierten Plätze!

Die Beckenbodenmuskulatur ist eng mit den Rückenmuskeln verbunden. Schwache Beckenbodenmuskeln verursachen häufig Rückenschmerzen, die ebenfalls zu Haltungsfehlern führen können. Durch einen gestärkten Beckenboden normalisiert sich der Tonus des umliegenden Muskelgewebes und Schmerzen, besonders im unteren Rücken können gelindert werden.


Genau hier kommt das innovative Training mittels dem PelviPower™ ins Spiel. In kurzen Trainingseinheit wird dein Beckenboden durch Magnetfelder bis zu 25.000x kontrahiert und damit gestärkt.

Was sagen Experten zu PelviPower™?

Ludescher.png

“PelviPower™ ist eine ganz neue, hoch effektive Methode. Sie ist sehr bequem und macht sogar Spaß!“

John Ludescher

Physiotherapeut / Inh. “PraxisGesundmacherei”, Röthis Österreich

circle-cropped-12.png

„Mit dem PelviPower™ Training ist es Frauen und Müttern möglich, die Koordination, die Stärke und die Kraft der Beckenbodenkontraktion zu verbessern sowie die Inkontinenz und die Symptome der Beckenbodensenkung aus der Welt zu schaffen.“

Maria Elliott

Physiotherapeutin, Direktorin MEPS Klinik, London
Gründerin des weltweiten Mummy MOT Netzwerks

pelvipower_beckenbodentraining_testimonial_dr_kumpfmueller_250x250px.jpg

„Die Technologie ist ausgereift und auf höchstem Stand. Aufgrund der Variabilität reicht die therapeutische Breite von der Stuhlinkontinenz bis zur Reha nach Prostatektomie. Das System stellt in der Kontinenztherapie eine gute Ergänzung dar.“

 
Dr. Max Kumpfmüller

Chirurg und Proktologe FMH
Chirurgie & Enddarmpraxis, St. Gallen, Schweiz

pelvipower_beckenbodentraining_testimonial_ulaszewski_250x250px-1.png

“Nicht nur Leistungssportler sondern jedermann sollte früh genug für seine Gesundheit und Lebensqualität vorbauen. Das PelviPower™ Training ist einfach anzuwenden, spart Zeit und bringt ausgezeichnete Ergebnisse in Prävention und Fitness für den Beckenboden.”

Dirk Ulaszewski

Olympiateilnehmer, Seoul 1988 im 1.000 Meter Einerkajak, Mehrfacher WM-Teilnehmer, Mehrfacher Deutscher Meister, Mitglied bei emadeus (Club der Stiftung Deutsche Sporthilfe), Mitglied im „VSO“

pelvipower_beckenbodenzentrum_trainingsstandort_johne_logo_450px_2021-1.png

“PelviPower™ ist eine wichtige Bereicherung für mein Studio und meine Patienten. Meine Patienten schätzen den umfassenden Mehrwert den das Training bietet.“

Magdalena Johne

Fitnessstudio-Betreiberin und Physiotherapeutin

Darius_Chovgi.png

“Der Trainingserfolg ist sehr positiv. Bei fast allen Patientinnen und Patienten kam es zu einer deutlichen Besserung oder Symptombefreiung.”

Dr. med. univ. Darius Chovghi

Facharzt für Allgemeinmedizin
Staatlich geprüfter Trainer für Kraftsport und Gymnastik, CMI-Diplom für Männermedizin

“Die Magnetfeldstimulation eignet sich sehr gut für die Stärkung der Körpermitte. Sie bietet eine exzellente Tiefenwirkung für wirksames, neuromuskuläres Training.”

Univ.-Prof. DDr. Winfried Mayr

Professor für Rehabilitationstechnologie

“Das PelviPower-Training ist die effektive und sichere Behandlung zur Stärkung des Beckenbodens”

Dr. Nicolas Peifer-Weiss

Arzt in Ausbildung zum Facharzt Orthopädie

Sichere dir jetzt kostenlos und unverbindlich einen der 25 limitierten Plätze!

Wie geht es jetzt weiter?

1. Auf den Button klicken

Sichere dir jetzt einen freien Termin für eine kostenlose Probesitzung. Der rote Button führt dich zum Formular.

2. Formular ausfüllen

Im Rahmen der Terminbuchung, bitten wir dich, deinen Namen und deine Telefonnummer anzugeben, damit wir dir deinen Termin bestätigen können. ​

3. Beckenboden stärken

Das wär's auch schon! Nun können wir uns diskret um dein persönliches Anliegen kümmern.

Sichere dir jetzt kostenlos und unverbindlich einen der 25 limitierten Plätze!

Diese Website ist kein Teil der Facebook Website oder Facebook Inc.. Außerdem ist diese Seite nicht im Auftrag der Facebook Inc entstanden. Spezifische Ergebnisse unserer Standortpartner müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden. Wir versprechen niemandem, dass sofort und in jedem Fall das gleiche Ergebnis erzielt wird, denn das wäre für uns nicht vertretbar und unfair Ihnen gegenüber. Natürlich sind die Aussagen echt, wir sind sehr stolz darauf, was unsere Standortpartner bereits mit dem PelviPower™-Stuhl erreichen konnten.